Kollektiv LL

Die Begeisterung für handgefertigte Unikate hat die Designerinnen Lost Limone und LLemur zusammen gebracht. Gemeinsam entwickeln die zwei jungen Ostschweizerinnen ihre Ideen. Aus Leder, Stoff und teilweise recycelten Materialien entstehen Accessoires für Frauen und Männer.

Ihre aktuelle Kollektion zeichnet sich durch klare Linien aus und folgt einer eigenen Formensprache. Die Taschen und Beutel sind alltagstauglich, frisch und zuweilen augenzwinkernd. Jedes Stück ist ein Unikat, das in Eigenproduktion in ihrem Atelier in Zürich geschaffen wird.

Website: www.ll-ll.ch